Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Wir schaffen ein behagliches Zuhause für pflegebedürftige Menschen. Unsere professionelle Betreuung können Sie dauerhaft (vollstationär) oder als Kurzzeit- und Verhinderungspflege in Anspruch nehmen.

Unsere Leistungen in der Seniorenresidenz am Baar-Zentrum

Unsere Aufgabe ist es, für pflegebedürftige Menschen ein behagliches Zuhause zu schaffen, in dem sie sich wohl fühlen. 

Mit unserer Pflege wollen wir vorhandene Fähigkeiten fördern und stärken und den Bewohnern zu einer möglichst großen Selbstständigkeit verhelfen.

Welche Pflegearten es bei uns gibt

Vollstationäre Pflege


Wir beraten Sie eingehend, wie wir für Sie oder Ihren Angehörigen eine weitgehend selbstständige Lebensführung erreichen können. In Lebensbereichen, die unsere Bewohner alleine nicht bewältigen können, bieten wir professionelle Hilfe und Unterstützung an.

Folgende Punkte sind für uns dabei wichtig:

 

  • Wir möchten die Lebensgeschichte unserer Bewohner kennen. 
  • Wir beachten die jetzige Lebenssituation für die Planung der Betreuung.
  • Wir achten auf bisherige Alltagsstrukturen.
  • Wir beziehen Bezugspersonen immer mit ein.
  • Wer seinen Lebensabend in unserer Seniorenresidenz verbringt, kann bei Bedarf jederzeit zusätzliche pflegerische Hilfen in Anspruch nehmen. Dabei besteht freie Arzt- und Therapiewahl. 
  • Wir besorgen Medikamente über eine zertifizierte Vertragsapotheke, diese werden von unseren Pflegekräften verabreicht.

Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege

Ebenso ist eine Unterbringung als Kurzzeitpflege möglich – etwa für die erste Zeit nach einem Krankenhausaufenthalt. 
Sie können die Kurzzeitpflege auch als Überbrückungsmöglichkeit nutzen, wenn Sie selbst bei der Betreuung Ihres Angehörigen vorübergehend verhindert sind.
Die Kurzzeitpflege kann außerdem als „Probewohnen“ für einen Übergang in die vollstationäre Pflege in Anspruch genommen werden.

  • Die Kurzzeitpflege ermöglicht Angehörigen wieder neue Kraft zu schöpfen, Urlaub oder eine Kur zu machen oder Krankheitszeiten zu überbrücken.
  • Kurzzeitpflege bietet sich auch für Menschen nach Klinikaufenthalten an, die bei uns gesundheitlich stabilisiert und auf Ihre Entlassung nach Hause vorbereitet werden können.  

 
Bei Vorliegen einer Pflegestufe wird der Kurzzeitpflegeaufenthalt von der Pflegekasse finanziell unterstützt. Wenn Ihnen von der Pflegekasse noch keine Pflegestufe genehmigt wurde, sprechen Sie bitte dennoch über einen Kurzzeitpflegeaufenthalt mit uns.

Wie wir Pflege und medizinische Versorgung gewährleisten

Die MEDICLIN Seniorenresidenz Am Baar-Zentrum erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen der Pflegeversicherungen.
Unsere gut ausgebildeten Fachkräfte leisten eine professionelle Pflege. Wir bilden uns regelmäßig weiter und stellen so eine hohe Qualität sicher.

Besondere Kompetenzen haben wir in diesen Bereichen:

  • gerontopsychiatrische Handlungskompetenzen
  • Validation, Fallgespräche
  • basale Stimulation
  • Wundmanagement
  • Sondenernährung (enterale Ernährung)
  • Stomaversorgung und Tracheostoma
  • MRSA (Multi-resistenter Staphylococcus aureus)
  • Medikamentenmanagement

Ärztliche Betreuung

Unsere Bewohner werden grundsätzlich durch ihren bisherigen Hausarzt weiter betreut. Bei Bedarf helfen wir bei der Suche nach einem neuen Hausarzt.

Neben unseren examinierten Pflegekräften kümmert sich der Hausarzt Ihrer Wahl um Ihre Gesundheit.

Medikamentenversorgung

Für die ersten Tage ist es hilfreich, wenn Sie einen kleinen Medikamentenvorrat mitbringen. Danach übernehmen wir das komplette Medikamentenmanagement vom Rezept bis zur Gabe der Medikamente. Dafür benötigen wir eine so genannte Medikamentenliste des Hausarztes. Auf dieser muss die Bezeichnung der Medikamente, deren Dosis und der Zeitpunkt der Einnahme stehen. Bitte bringen Sie diese Liste bei der Aufnahme mit.

Vernetzte Versorgung

Für eine bestmögliche Betreuung unserer Bewohner arbeiten wir mit Ärzten, Kliniken, Therapeuten und anderen Partnern im Versorgungssystem zusammen. 

Bei uns besteht freie Arztwahl, d.h. Ihr bisheriger Hausarzt kann Sie bei uns weiter betreuen und behandeln. Bei Bedarf vermitteln wir auch Fachärzte, z.B. für Urologie oder Zahnmedizin, die Sie bei uns im Haus behandeln können. Es besteht eine gute Zusammenarbeit mit anderen Fachärzte-Praxen und den Krankenhäusern.

Therapien, wie z. B. Krankengymnastik, Ergo- und Logopädie, Massagen, medizinische Fußpflege, führen Mitarbeiter externer Praxen in unserem Haus durch.

Eine enge Zusammenarbeit besteht mit der unmittelbar angrenzenden MEDICLIN Klinik am Vogelsang, einer Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin. Das ermöglicht eine professionelle Begleitung auch bei seelischen Krisen.

Weitere Versorgungsmöglichkeiten

Ein Fußpfleger und Friseur kommt regelmäßig zu uns ins Haus. Sie können sich bei Bedarf bei den Pflegekräften anmelden.

Leistungen und Pflegesätze

Unsere Leistungen beinhalten:

  • Wir wirken bei ärztlichen Anordnungen mit oder führen diese nach Anweisung selbst aus. 
  • Wir gewährleisten ärztliche Betreuung und Behandlung durch einen Arzt Ihrer Wahl.
  • Es gibt einen Notruf über Schwesternruf zu jeder Tages- und Nachtzeit.
  • Wir beraten und unterstützen Sie bei persönlichen Problemen und behördlichen Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Heimaufenthalt.
  • Wir gestalten ein aktivierendes Miteinander, die Pflege von Kontakten und gemeinsame Aktivitäten sind uns besonders wichtig.
  • Wir gestalten den Tagesablauf unserer Bewohner möglichst bunt: Wir bieten vielfältige Betreuungs- und Freizeitangebote wie Gymnastik, Gedächtnistraining und Feste im Jahreskreis an.

Die Kosten des Aufenthalts richten sich nach der jeweiligen Pflegestufe des Bewohners. Dafür gibt es die entsprechenden Tagessätze:

Wenn die Einstufung bereits durch die Pflegeversicherung erfolgt ist, leistet diese einen Zuschuss entsprechend der Einstufung. Falls Sie den Restbetrag nicht vollständig selbst zahlen können, können Sie Pflegewohngeld oder Sozialhilfe beantragen.

Für weitere Auskünfte zu Kosten und Pflegegraden können Sie sich gerne an unsere Heim- und Pflegedienstleistung wenden. Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Beantragung von Unterstützungsgeldern. 

Wie Sie uns kontaktieren können

Eike Fundinger

Eike Fundinger

Heim- und Pflegedienstleitung

MEDICLIN Seniorenresidenz Am Baar-Zentrum

Hidajeta Jusic

Hidajeta Jusic

Stellv. Pflegedienstleitung

MEDICLIN Seniorenresidenz Am Baar-Zentrum